START-Stiftung

Stipendien für motivierte,
neu zugewanderte Jugendliche

Startseite

  • Der Countdown läuft!

    Im Februar beginnt die Ausschreibungsphase für das Stipendium. Informiert Euch am besten sofort, wer sich bewerben kann und welche Infos wir von Euch brauchen.

    Mehr erfahren
  • Förderung leistungsstarker Schüler

    "Eine Schule, in der man gerne lernt" - Stipendiaten übergeben Positionspapier an die KMK und machen sich für eine moderne und offene Schule stark.

    Mehr erfahren
  • Maria Böhmer neue Vorsitzende des Kuratoriums der START-Stiftung

    „Die START-Stiftung hat mit dem Schülerstipendium einen äußerst positiven Ruf erworben. Ich freue mich darauf, ihre Arbeit und Ziele zu unterstützen - insbesondere die Weiterentwicklung des Stipendiums, die der aktuellen Migrationssituation Rechnung trägt. Integration durch Bildung ist das entscheidende Thema unserer Zeit“, so Böhmer.

  • MINT-Forscherwerkstatt in Kooperation mit der Telekom Stiftung

    Im Oktober fand in Jülich wieder eine Forscherwerkstatt gemeinsam mit der Deutschen Telekom Stiftung statt, die sich für MINT-Bildung einsetzt. 42 Start-Stipendiaten waren dabei und beschäftigten sich u.a. mit Quantenphysik und der Programmierung von Android-Spielen.

  • Deutschland rundet auf fördert START!

    Die START-Stiftung wird von der der unabhängigen Spendenbewegung DEUTSCHLAND RUNDET AUF gefördert!

    Weiterlesen...
  • STARTer-Tage in Bad Orb

    Bei jedem neuen Jahrgang gibt es diese Auftaktveranstaltung, zu der alle "Neuen" aus ganz Deutschland zusammen kommen. Neben vielen Infos zum Stipendium ist das Ziel, den gemeinsamen Spirit des Jahrgangs zu entdecken und ein Wir-Gefühl zu schaffen.

Bewährtes Programm - neue Zielgruppe!

Wir unterstützen ab sofort neu zugewanderte, motivierte Jugendliche bei ihrem NeuSTART in Deutschland, begleiten sie auf ihrem Bildungsweg und schaffen gemeinsam bessere Perspektiven.

Erfahren Sie mehr darüber!

Ein Projekt der Gemeinnützen Hertie-Stiftung