START-Stiftung

Ein Projekt der Gemeinnützen Hertie-Stiftung

Startseite

6. April 2014

Für und wider politische Korrektheit - eine angeregte Diskussion bei den START-Gesprächen

Formulierungen können treffen, verletzen, beschönigen, schmeicheln, verschleiern und vieles mehr. Gerade bei sensiblen Themen ist es oft schwierig, sich fachlich richtig und dabei gleichzeitig respektvoll zu äußern. Wie funktioniert das im Alltag? Darüber diskutierten bei den zweiten START-Gesprächen die geladenen Podiumsgäste Matthias Heitmann, Journalist, Georg Teichert, Gleichstellungsbeauftragter der Uni Leipzig und Prof. Dr. Martin Wengeler, Sprachwissenschaftler an der Uni Trier, mit dem Publikum. [mehr]

Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv