NEWS
LETTER
NEWSLETTER

 

Einblicke in die Immobilienbranche sind für Jugendliche eher selten. Dass dieser Bereich ein facettenreiches und unglaublich spannendes Berufsfeld sein kann, erfuhren am 30.09.2022 vierzehn START-Stipendiat:innen aus Hessen und Rheinland-Pfalz in den Geschäftsräumen von Feldhoff & Cie.

 

Bereits im Vorfeld hatten sich unsere Jugendlichen zur Gestaltung eines innerstädtischen Areals in Frankfurt Gedanken gemacht und Konzeptideen erarbeitet, die die Wünsche der neuen Generation verdeutlichen. Diese reichten von Begegnungsstätten unterschiedlicher Kulturen bis hin zu einer Fahrrad-Garage für Pendler-Bikes. Mit dem Inhaber Paul-Jörg Feldhoff und Maurice Fischer wurde lebhaft diskutiert, wieviel Einflussnahme Städteplanung erlaubt – auch unter Rentabilitäts-Gesichtspunkten.

So war dieser Workshop für alle Seiten interessant und bereichernd. Impulse für zukünftige Architektur und Nutzung standen der Komplexität visionären Bauplanens gegenüber.

 

Kein Wunder, dass einige Stipendiat:innen nun ein Praktikum absolvieren möchten. Herzlichen Dank für dieses Pilotprojekt, welches wir an weiteren Standorten durchführen möchten!