NEWS
LETTER
NEWSLETTER

Bücher, Podcasts und mehr

Medientipps vom START-Team

verfasst von Berivan Yildiz



Berivan Yildiz

Berivan Yildiz ist Politikwissenschaftlerin und betreut als START-Senior Managerin für Kommunikation & Marketing u.a. auch die Social Media-Kanäle der Stiftung. #Fairness #Politik #Reisen

Wer die START-Stiftung und ihr Bildungsprogramm besser kennen lernen möchte, muss verstehen, welche Themen sie besonders bewegen.

 

In dieser Rubrik findet ihr daher regelmäßig Empfehlungen von START-Kolleginnen und Kollegen für augenöffnende Bücher, aufschlussreiche Podcasts, interessante Videos, spannende Interviews oder aufklärende Social Media-Accounts, die euch während eurer nächsten Bahnfahrt oder bei einem gemütlichen Abend auf der Couch vielleicht um einige Erkenntnisse reicher machen könnten.

 

Gesellschaftliches Miteinander

 

Exit Racism. Rassismuskritisch denken lernen/ Tupoka Ogette

 

„Dieses Buch begleitet Leserinnen und Leser behutsam bei einem Lernprozess zu rassismuskritischem Denken. Es ist eine Einladung, um die Mechanismen unserer Sozialisation zu verstehen und zu hinterfragen. Ein Must-read für alle!“

Efpraxia, Referentin Programm

 

Unsichtbare Frauen: Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert/ Caroline Criado-Perez

 

„Unsere Welt ist von Männern für Männer gemacht – die Autorin beleuchtet geschlechtsspezifische Unterschiede in der wissenschaftlichen Datenerhebung und thematisiert somit provokant die systematische Diskriminierung von Frauen. Das regt zum Hinterfragen und Ändern des Systems an.“ 

Tatjana, Studentische Mitarbeiterin Programm

 

13 Fragen/ ZDF

u Hier entlang zum Youtube-Channel

 

„Ein mitreißendes Format bei dem man nicht nur zuschauen, sondern am liebsten mitdiskutieren möchte! Jede Folge behandelt ein anderes gesellschaftspolitisches Thema. Da die Diskutant:innen häufig aus der eigenen Betroffenenperspektive heraus argumentieren, ertappt man sich gelegentlich dabei, ein gewisses Verständnis für Standpunkte aufzubringen, denen man bislang z.B. ablehnend gegenüberstand.“
Berivan, Senior Managerin Kommunikation & Marketing

 

Netzpolitik

g Hier entlang zur Website

 

„Netzpolitik.org ist ein journalistisches, aber nicht neutrales Angebot, das Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik thematisiert und Wege aufzeigt, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Auf netzpolitik.org werden alle möglichen gesellschaftlichen Themen aus einem netzpolitischen, digitalen Blickwinkel betrachtet und durch die Berichterstattung der technologische Wandel in den Dienst von Freiheit, Solidarität und Gemeinwohl gestellt.“

Maria, Referentin Programm

 

MTV Decoded mit Franchesca Ramsey

u Hier entlang zum Youtube-Channel

 

„Auf eine unterhaltsame und witzige Art vermitteln die Decoded-Videoclips auf YouTube Wissen rund um Diskriminierung und gesellschafts- politische Themen. Dabei werden Phänomene tiefgründig analysiert und dekonstruiert. Ein Must-Watch für alle, die in kurzer Zeit geballtes Wissen erlangen möchten!“
Efpraxia, Referentin Programm

Bildungs- und Teilhabechancen

 

Die große Aufstiegslüge. Wie unsere Kinder um ihre Zukunft betrogen werden/ Suat Yilmaz

 

„Der Titel spricht für sich. Es geht um Bildungs- und Chancengerechtigkeit.“

Teresita, Referentin Programm

 

 

Flucht und Demokratie

 

Flucht. Eine Menschheitsgeschichte/ Andreas Kossert

 

„In diesem Werk wird die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart hergestellt.“

Teresita, Referentin Bildungsprogramm


Berivan Yildiz

Berivan Yildiz ist Politikwissenschaftlerin und betreut als START-Senior Managerin für Kommunikation & Marketing u.a. auch die Social Media-Kanäle der Stiftung. #Fairness #Politik #Reisen