160 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten aufgenommen

Zum 1. August 2018 wurden in 15 Bundesländern insgesamt 160 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten in das START-Programm aufgenommen. Erstmals in diesem Jahr ist START auch in Bayern vertreten. Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein dreijähriges außerschulisches Förderprogramm zur Vermittlung von Werten und Kompetenzen, die zur aktiven Mitgestaltung unserer Gesellschaft und Demokratie befähigen. Die Jugendlichen erfahren, wie sie wirksam Verantwortung übernehmen können und selbst als Vorbilder für andere tätig werden.