START-Stiftung

Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche

Informationen für Eltern

Liebe Eltern,

das Programm START unterstützt junge Menschen, die erst seit wenigen Jahren in Deutschland leben, auf ihrem schulischen und persönlichen Weg.
Das START-Stipendium bietet den Jugendlichen unterschiedliche Seminare – hier lernen sie, wie man sich gut und klar in verschiedenen Situationen ausdrücken kann, welche Möglichkeiten sie im deutschen Bildungssystem haben und wie sie ihre Stärken und Fähigkeiten weiterentwickeln können.
Außerdem erhalten die Jugendlichen ein sogenanntes „Bildungsgeld“. Mit diesem Geld können sie Materialien für die Schule, Freizeitaktivitäten, Nachhilfe oder Computerkurse bezahlen.

Für uns ist es wichtig, dass auch Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte einen Überblick über die Vorteile des Programms bekommen und dass Sie Vertrauen zu uns haben. Jugendliche unter 18 Jahren können wir nur dann ins Programm aufnehmen, wenn Sie Ihre Erlaubnis geben, dass Ihr Kind an START-Veranstaltungen teilnehmen darf.
Manche Veranstaltungen, wie z.B. Wochenendseminare und Ferienakademien, schließen eine oder mehrere Übernachtungen mit ein.

Das Formular der Einverständniserklärung zur Bearbeitung der Bewerbung wird Ihrem Kind nach der Registrierung über www.start-bewerbung.de per E-Mail zugeschickt und kann danach jederzeit im Beweberportal heruntergeladen werden.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne die START-Ansprechpartner vor Ort kontaktieren. Erklärungen zum Inhalt und zum Aufbau des START-Stipendiums finden Sie hier.

START auf einen Blick

Erläuterungen auf Arabisch

Erläuterungen auf Englisch

Erläuterungen auf Persisch

Erläuterungen auf Russisch

Erläuterungen auf Tigrinya

Ein Projekt der Gemeinnützen Hertie-Stiftung