START-Stiftung

Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche

Deine Bewerbung bei START

Die Bewerbung für ein START-Stipendium erfolgt online auf www.start-stiftung.de. Alle Daten werden dabei über eine verschlüsselte Verbindung (SSL-Verschlüsselung) übertragen, um sie bei der Übermittlung zu schützen. Los geht es am 15. März. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Dein Weg zum START-Stipendium

Bevor du loslegst: die Registrierung

Bevor du mit deiner Bewerbung beginnen kannst, musst du dich zunächst hier registrieren. Dafür benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse. Mit der Registrierung legst du dein Bewerberprofil an und erhältst Zugang zu unserem geschützten Bewerberbereich. Bewerber, die sich bereits registriert haben, können sich danach direkt auf www.start-bewerbung.de einloggen.

Schriftliche Bewerbung abgeben

Du gibst vom 15. März bis zum 20. Mai deine schriftliche Bewerbung für START ab. Dazu füllst du einfach unser Bewerberformular aus, das du in unserem Bewerberbereich findest. Hier wollen wir etwas über dich, deinen bisherigen Lebensweg, die aktuelle Situation und deine Ziele erfahren.

Du brauchst für die Bewerbung außerdem noch folgende Unterlagen:

  • ein oder zwei Empfehlungsschreiben (Infos zu deiner Persönlichkeit, schulischen Leistungen, Motivation etc.) von Personen, die dich gut kennen, z.B. deinem Lehrer, Betreuer, Trainer, Vormund
  • Kopien deiner letzten zwei Schulzeugnisse. Zeugnisse aus dem Herkunftsland bitte übersetzen (eine Beglaubigung ist nicht nötig)

  • Kopien deines Ausweisdokuments (Personalausweis, Reisepass) und ggf. des Aufenthaltstitels
  • Nachweise zur finanziellen Situation deiner Familie (z.B. amtliche Bescheide, Gehaltsabrechnung) 
  • gern ein aktuelles Foto von dir

 

Einverständniserklärung der         Eltern schicken 

Bei der Bewerbung fragen wir persönliche Daten zu dir und deiner Familie ab. Daher benötigen wir aus Datenschutzgründen eine Erlaubnis mit den Unterschriften deiner Eltern, Erziehungsberechtigten oder des Vormundes, dass wir deine Bewerbung lesen dürfen. Dieses Formular findest du nach der Abgabe deiner schriftlichen Bewerbung in unserem Bewerberbereich. 

Die unterschriebene Einverständniserklärung muss spätestens bis zum 25. Mai per Post bei uns eingehen, sonst dürfen wir deine Bewerbung nicht berücksichtigen.

START prüft alle Bewerbungen

Alle abgegebenen Bewerbungen, bei denen uns die Einverständniserklärung der Eltern oder des Vormundes rechtzeitig bis zum 25. Mai vorliegt, werden sorgfältig gelesen und ausgewertet. Danach erhältst du von uns eine schriftliche Benachrichtigung, ob du zum Auswahlgespräch eingeladen wirst.

 

Auswahlgespräch

Die überzeugendsten Kandidaten werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Die Auswahljury entscheidet danach, wer bei START aufgenommen wird. Dabei zählt der Gesamteindruck des Bewerbers. Die Beurteilungsaspekte sind:

  • die eigene Motivation zur persönlichen und schulischen Weiterentwicklung, Vorstellungen und Ziele für den eigenen Bildungsweg
  • Persönlichkeit und soziale Kompetenz, wie z. B. das Verhalten in der Gruppe
  • Kenntnisse über das START-Programm und ausreichende Deutschkenntnisse, um aktiv daran teilzunehmen
  • die finanzielle Situation der Familie

Aufnahme in das START-Programm

Hast du von uns eine Zusage erhalten, dann gratulieren wir ganz herzlich! Du wirst zum Herbst 2016 ins START-Programm aufgenommen.

Ein Projekt der Gemeinnützen Hertie-Stiftung